...
Ihre Suchergebnisse

Charaktervolles Hostal in El Terreno aus dem 19. Jhdt. in vollem Betrieb mit allen Lizenzen

5.000.000 €

Provisionsfrei für den Käufer!

Objekt-ID: 1562
Wohnfläche: 280 m²
Grundstück: 531 m²
Schlafzimmer: 14
Badezimmer: 4
Anzahl Zimmer: 16
  • Separate WCs: 2
    Balkone: 2
    Terrassen: 1

Beschreibung der Immobilie

Das Hostal in El Terreno ist ein Gebäude aus dem 19. Jahrhundert mit viel Charakter und Charme. Das denkmalgeschützte Gebäude ist das Werk des mallorquinischen Architekten Gaspar Bennàzar und wurde 1910 erbaut. Es hat hohe Decken, traditionelle mallorquinische Fliesen und geschnitzte Holztüren. Die Herberge ist voll funktionsfähig und verfügt über gültige Lizenzen sowie eine Gesamtfläche von 330 m², die sich auf drei Etagen mit je 110 m² verteilt. Das Gebäude verfügt über 10 Doppelzimmer und einen Personalbereich. Im ersten Stock gibt es einen großen Garten, eine Bar, eine Terrasse und einen Grillplatz mit einer Gesamtfläche von 305 m². Das Haus befindet sich auf einem Grundstück von 531 m² mit einem separaten Grundstück von 270 m², auf dem eine Tiefgarage, zwei Wohnungen oder Geschäftsräume auf zwei Etagen oder sogar ein Schwimmbad gebaut werden können. Es gibt viele Möglichkeiten für diese einzigartige und charmante Immobilie.

El Terreno ist ein Viertel im Stadtteil Poniente von Palma. Es wird vom Meer und dem Wald von Bellver sowie von den Bächen Mal Pas und s’Aigo Dolça begrenzt, letzterer unterirdisch. Ursprünglich entstand sie als Sommerresidenz für die Bourgeoisie von Palma Ende des 19. und Anfang des 20. Jahrhunderts.

In dem Viertel ließen sich auch Menschen nieder, die das ganze Jahr über dort lebten, und kulturelle Vereinigungen wie die Sociedad Instructiva Bellver, die zu Beginn des Spanischen Bürgerkriegs (1936) verschwand.

Dort, wo sich die alten Straßen von Génova und Portopí kreuzen – heute heißen sie Robert Graves und Joan Miró – befindet sich die Plaça Gomila. In den 60er-, 70er- und 80er-Jahren war es das Zentrum der Freizeitgestaltung in der mallorquinischen Hauptstadt, doch ab den 90er-Jahren erlebte dieser Bereich einen deutlichen Rückgang. Gomila hatte Nachtclubs, international bekannte Diskotheken wie Tito’s, Barbarela oder Zhivago. Von diesen drei ist nur noch die erste offen.

Das Leben des Viertels wirkt sich immer noch auf den Bellver-Wald aus, die grüne Lunge der Stadt.

Sie benötigen weitere Informationen?

1 Step 1
pick one!
keyboard_arrow_leftPrevious
Nextkeyboard_arrow_right
FormCraft - WordPress form builder

Grobe Standortbestimmung der Immobilie

Der Standort wird nur als eine grobe Positionsangabe dargestellt. Somit wissen Sie, wo sich das Objekt in welcher Region auf Mallorca befindet. Für genaue Angaben kontaktieren Sie uns bitte.

Transport
Supermärkte
Schulen
Restaurants
Apotheken
Krankenhäuser

Weitersuchen

Vergleiche Einträge

Jens Pawel